Dachformen

- May 19, 2016-


VonWikipedia

Dachformen unterscheiden sich von Region zu Region. Die wichtigsten Faktoren, die Einfluss auf die Form desDächergibt es das Klima und die Materialien für die Dachkonstruktion und die äußere Hülle. Dach-Terminologie ist auch nicht starr definiert. Gebräuche variieren etwas von Region zu Region, oder von einem Baumeister oder Architekten zum anderen.

Dachformen variieren von fast flach bis steil aufgeschlagen. Sie können gebogen oder gewölbt; eine einzelne flache Platte oder eine komplexe Anordnung von Pisten, Giebel und Hüften; oder abgeschnitten (Reihenhaus, schneiden)um die Gesamthöhe zu minimieren.


  • Wohnung: Diese werden in traditionellen Gebäuden in Regionen mit geringem Niederschlag gefunden. Moderne Materialien, die hochgradig undurchlässig für Wasser ermöglichen die sehr große Low-Pitch-Dächer auf große kommerzielle Gebäude gefunden. Obwohl flache genannt sind sie in der Regel sanft aufgeschlagen.

    • Dachterrasse (einschließlich Dachgarten): das gleiche mit Schutz fallen, wie z. B. einer Balustrade, Brüstung Mauern oder rund um Pflanze Betten verwendet als lebendiges angehoben oder öffentlichen Essbereich.

  • Mono-geneigte Dächer)AufgeschlagenHier bedeutet ein DachFlugzeuganstatt eine Steigung und impliziert, es ist kein flaches Dach)

    • Mono-geneigte Dach(Schuppen, Skillion, Pultdach): ein Dach mit einer Neigung, historisch an einer höheren Wand befestigt.

    • Sägezahn: Ein Dach, bestehend aus einem Mono-geneigte Dach oder für größere Gebäude, Serie, Mono-geneigte Dächer mit senkrechten Flächen verglast und lagerten nach oben im allgemeinen Begriffe Weg von derÄquator, obwohl andere Richtungen passen, wenn direktes Sonnenlicht gewünscht wird und auf dem Dach Zugang sonst nicht praktikabel. Die Dächer sind undurchsichtig, Abschirmung traditionell Arbeiter und Maschinen von directSonnenlicht. Diese Art von Dach gesteht häufig natürliches Licht einFabrik, und ist auch bekannt alsQuot; Northlightquot;in der nördlichen Hemisphäre impliziert ein einziges solches Flugzeug.

  • Pultdach (Pentice, Rock Dach erfolgt rund um das Haus): ein Dach angehängt, daher auch der Name, an der Wand eines Gebäudes und implizit weitere Dächer oder über Terrassen. (Siehe Galerie unten)

  • Multi-geneigte Dächer:

    • Kreuz Giebel: das Ergebnis von zwei oder mehr Satteldach Abschnitte zusammen, bilden eine T oder L-Form für die einfachsten Formen, oder beliebig viele komplexere Formen Beitritt.

    • Siehe auchDächer mit einer Neigung,Krähe-trat, Corbie trat, trat Giebel: Ein Satteldach mit seiner Stirnwände Brüstung unten leicht nach oben verlängert und so geformt, dass Schritte ähneln.

    • Giebel(gerippte, Dual aufgeschlagen, Spitzen, Sattel, Pack-Sattel, Saddleback, Spannweite Dach): eine einfaches Dachdesign geformt wie ein umgekehrtes V.

    • A-Frame

    • Traditionelle asiatische

    • Hälfte abgewalmt (abgeschnittene Giebel): eine Kombination aus einem Giebel und ein Walmdach (Steildach ohne Änderungen an den Wänden) mit dem Walmdach Teil an der Oberseite und der Giebel-Abschnitt weiter unten.

    • Holländische Giebel, gablet: Eine Mischung aus abgewalmt und Giebel mit dem Giebel (Wand) auf der oberen und hipped weiter unten; d.h. die entgegengesetzte Anordnung derHälfte abgewalmtDach. ÜberhängendenTraufeSchutz rund um das Gebäude sind eine Folge wo die Giebelwand ist im Einklang mit den anderen Wänden der Gebäude, die sei am oberen Giebel oder Giebel oder eingelassen sind.

    • Saltbox, Catslide: ein Satteldach mit einer Seite länger als die andere, und damit näher an der Erde, es sei denn, die Tonhöhe auf der einen Seite geändert wird.

    • Outshot oder Catslide: ein Steildach Erweiterung der ein ähnlich wie einen Unterstand aber eine Erweiterung des oberen Daches Hauptdach.

    • Motorhaube-Dach: eine umgekehrte Gambrel oder Mansarddach mit dem unteren Teil in eine niedrigere Tonhöhe als der obere Teil.

    • Monitor-Dach: ein Dach mit einerMonitor; #39; eine erhabene Struktur läuft der Weg entlang des Grats ein doppelt geneigte Dach ganz oder teilweise mit eigenen Dach läuft parallel zu den wichtigsten Dach. #39;

    • Schmetterling-Dach(V-Dach, London Dach): A V-förmigen Dach ähnlich wie ein offenes Buch. Ein Knick trennt das Dach in zwei Teile in einem stumpfen Winkel zueinander laufen.

    • Karahafu: Eine Art von Giebel in einigen traditionellen japanischen Gebäuden gefunden.

    • Versteckte Dach: Eine Art von japanischen Dachkonstruktion.

    • Hüfte, abgewalmt: Ein Walmdach ist in zwei Paaren von Richtungen (z.B. N-S und O-W) im Vergleich zu ein paar (z.B. N-S Richtung geneigt.oderE-W) für ein Satteldach.

    • Hälfte-abgewalmt: Eine Mischung aus einem Giebel und ein Walmdach. (Siehe oben).

    • Holländische Giebel, Gablet: der umgekehrte Hybrid ein Walmdach und einem Satteldach. (Siehe oben).

    • Kreuz abgewalmt: das Ergebnis der Verbindung von zwei oder mehrHüfteDachabschnitte zusammen, bilden eine T oder L-Form für die einfachsten Formen, oder eine beliebige Anzahl von komplexeren Formen.

    • Satari: Eine schwedische Variante auf derMonitor-Dach; ein doppelter Walmdach mit einer kurzen senkrechten Wand in der Regel mit kleinen Fenstern, aus dem 17. Jahrhundert an offiziellen Gebäuden beliebt. (Säteritakauf Schwedisch.)

    • Mansarde(Französische Dach): ein Dach mit der Tonhöhe in einem flachen Hang über einen steileren Hang unterteilt. Der steile Hang kann gebogen werden. Ein Bestandteil der architektonische Stil des Second Empire (Mansarde-Stil) in den USA

    • Gambrel, Bordstein, kerb: Ein Dach Mansarde aber schräg in eine Richtung, anstatt beide ähnlich.

    • Bell-Besetzung (sprocketed, ausgestellte): ein Dach mit der flachen Hang unterhalb der steileren Hang an der Traufe. Vergleichen Sie mitGlocke-Dach.

    • Ostasiatische Hip und Satteldach

    • Mokoshi: Eine japanische dekorative Pultdach

    • Pyramidale

    • Pyramidendach (Zeltdach): ein Walmdach auf ein quadratisches Gebäude.

    • Pyatthat: Ein mehrstufiges und spired Dach üblicherweise in burmesischen Royal und buddhistischen Architektur.

    • Tented: Eine Art von polygonalen Walmdach mit steil geneigte Hänge steigen bis zu einem Höchstwert

    • Ruder-DachRheinischen Ruder: Ein Pyramidendach mit Giebel enden; oft auf Kirchtürmen zu finden.

    • Verdreht, eine extreme Handwerkskunst auf einige Kirchtürme in Frankreich gefunden angezeigt Galerie unten.

    • Gewölbtes Dach

    • Lauf, Lauf-gewölbt(Wiege, Wagen): ein rundes Dach wie ein Tonnengewölbe (Tunnel).

    • Oberleitung: Ein gewölbtes Dach in Form einer Fahrleitung Kurve.

    • Beugen, Dach, Regenbogen, Gotik, gotische Bogen und Schiff #39; s unten Dach. Historisch auch als einKompass Dach.

  • Kreisförmige

    • Bell-Dach(glockenförmige,Rinnenplatte,Philibert de l #39; OrmeDach): einem glockenförmigen Dach. Vergleichen Sie mitGlocke aus ZinkdruckgussTraufe. De l #39; Orme auch verwendetBogen-Dächer(siehe unten).

    • Kuppel

    • Zwiebelturmoder eher eine kaiserliche Dach

    • Botschka Dach

    • Kegeldachoder Kegel Dach

  • Hyperbolische

    • Saddleback



Ein paar:Q&A Stein beschichtete Metall Dachziegel aus neuen Sonnenlicht Der nächste streifen:Wie installiere ich Asphalt Schindeln wie ein Profi: tolle Tipps und Ideen