Das wer, was und warum Ihr Dach für den Winter vorzubereiten

- Jun 16, 2016-

Das wer, was und warum Ihr Dach für den Winter vorzubereiten



Sicherstellung Yourroof ist bereit für die Seasonis kritisch, vor allem, wenn Sie in einem Gebiet mit harten Winter-Wetter Leben- und noch wichtiger, wenn Ihr Dach nicht in Top-Zustand befindet. Bevor eine kleinere Dach-Problem eine große Winter-Katastrophe wird, folgen Sie diesem wer, was und warum Ihr Dach für den Winter vorzubereiten.

Die, die

Während Sie viele der häufigsten Probleme mit Ihrem Dach auf eigene Faust identifizieren können, mieten eine qualifizierte Überdachung-Contractoris am besten erhalten eine komplette Überprüfung der das Dach auf Ihrem Haus oder Geschäft und bieten alle notwendigen Dach-Reparaturen.

Sie erkennen auch einige Zeichen, die Ihr Dach repariert werden muss. Überprüfen Sie die Bereiche rund um Ihr Haus Schornstein und Dach-Kanten für Schüttgut, Risse und andere Anzeichen für eine Verschlechterung. Rissige Schindeln suchen, um Oberlichter zu überprüfen und sicher sein, dass Ihre Dachrinnen frei von Fremdkörpern sind.

Das was

Wenn Sie vorhandene Leckagen aus Ihrem Dach, Dachfenster oder Schornstein kennen, bekommen sie angeschaut und sofort repariert.

Diese Probleme sind einfacher zu Adresse, wenn das Wetter mild ist.

Entfernen von Ablagerungen aus Ihre Dachrinnen können drastisch Reduceice Dämme. Sicherstellen, dass sie sauber sind und Wasser richtig fließt, ist von größter Bedeutung. Es klingt einfach kann eine verstopfte Dachrinne jedoch äußerst gefährlich zu Ihnen nach Hause.

Während der Reinigung haltet Ihrer Dachrinnen, die Augen offen für Schindel Granulat. Sie sind ein deutliches Zeichen für ernsthafte Verschleiß. Schindel Granulat sehen aus wie grober Sand und können darauf hindeuten, dass die Fliesen selbst am Ende ihres Lebens sind.

Eis Form Dämme, wenn Schnee auf dem Dach für einen bestimmten Zeitraum hinweg sitzt und geht durch eine Schmelze und frieren Sequenz. Wie der Schnee schmilzt, Wasser nach unten fährt und dann friert, wenn es der Traufe erreicht. Wenn das Dach nicht richtig entlüftet und Wärme durch die Schindeln entweicht, startet es den Schnee zum schmelzen. Wenn diese Abfolge von schmelzen und Gefrieren immer wieder geschieht, baut sich das Eis und bildet einen Damm am Rand. Der beste Weg, um zu verhindern, dass eine Eisverdammung soll Gossen sauber zu halten und vorsichtig Harke den Schnee von der Kante des Daches aus. Es ist leicht zu beschädigen die Schindeln, die kalt und spröde während der Zeit des Jahres sind, so kümmern, wenn Sie dies tun. Den Dachboden richtig entlüften hilft auch sicherzustellen, dass die Hitze nicht entweichen kann. Verhindert eine Eisverdammung ist schwierig, wenn Sie nicht, die richtigen Schritte genommen haben, um sie in erster Linie zu vermeiden.

Genauso wichtig wie die Dachrinnen frei von Schmutz, sollte Drainagen und Fallrohren auch klar sein. Sicherstellen Sie, dass Öffnungen in Ihrer Küche und Bad eigentlich nach draußen gehen und nicht nur in Ihren Dachraum entlüften. Das Ergebnis wird Feuchtigkeit sein, wo es gehört nicht.

Achten Sie darauf, nichts auf dem Dach zu suchen, die geknackt werden kann, hin und her gerissen, kaputt ist oder fehlt. Ist Ihr Kamin in einem guten Zustand? Schiefe, knacken oder fehlende Stücke von Mörtel sind rote Fahnen. Gibt es irgendwelche defekten oder gebrochenen Fliesen? Überprüfen Sie Ihre Dachlinie und stellen Sie sicher es biegen oder nicht durchhängen.

Ein Flachdach ist genauso anfällig für Beschädigungen und hat weniger Lebensdauer als ein Satteldach. Und zwar deshalb, weil Wasser neigt dazu, an der Spitze sitzen, anstatt abfließen. Wenn das Flachdach in den letzten fünf bis zehn Jahren installiert wurde, ist es in der Regel stabiler und langlebiger wegen besserer Baustoffe und Methoden. Überprüfen Sie Ihr Flachdach, indem immer so nahe wie Sie können. Kleine Probleme möglicherweise schwer zu erkennen aber werden ein großes Kopfzerbrechen verursachen, wenn verpasst.

Überwachen Ihr Dach aus dem drinnen ist aber ebenso wichtig. Überprüfen Sie Ihren Dachboden oder Dach Platz für Bereiche, die schlaffe sind. Suchen Sie nach Wasserschäden und Lecks. Dunkle Flecken und Tropfen sind in der Regel tot Give-Aways, dass Sie Aroof Leck haben. Ob es gibt kein Licht von außen durchscheint. Überprüfen Sie Ihre Balken für Holzwürmer, Feuchtigkeit, Pilze und Fäule.

Das Warum

Winterwetter bringt mehrere Stressoren für jedes Dachsystem. Schneeakkumulation, Eisverdammungen und starke Winde können große Schäden an Häusern und Gebäuden verursachen. Geringerer Qualität Dächer und Dächer über 20 Jahre alt eine größere Wahrscheinlichkeit haben, widrigen Wetterbedingungen zu erliegen. Dies kann in kleinere Lecks große Verbruch führen, die Tausende reparieren Kosten kann.

Ihr Dach erscheinen nicht als problematisch vor Schneefall aber Schwachstellen, unsichtbare Risse und verwitterte Oberflächen sind alle anfällig für weicht unter der Last des Schnees.

Dachdecker tendenziell an den verkehrsreichsten im Winter, und aufgrund der extremen Temperaturen und Schneeräumung, es dauert länger, während dieser Saison bei der Arbeitssuche. In frühen Inspektion gibt es großer Wert.


Ein paar:Sicherheit: Installation Bedachungen Der nächste streifen:Dachstühle verwendet im Haus Bau