Was ist der Unterschied zwischen einem geschlossenen Tal und einem offenen Tal?

- Jun 11, 2016-

Es ist Zeit, Ihr Dachsystem zu ersetzen. Sie haben gesucht auf Ihr Dach und auf die verschiedenen Details machen Sie Ihr Dach. Darüber hinaus haben Sie an verschiedenen Details deiner Nachbarn Dächer sowie andere Häuser in Ihrer Gemeinde gesucht. Sie haben bemerkt, dass gibt es verschiedene Details, die verwendet werden, um die Installation eines Dach-Systems. Wie Sie neugierig auf die Unterschiede zwischen den Details, Sie reden mit einige Ihrer Nachbarn und erfahren, dass jede ihrer Dächer-Funktion ohne Probleme trotz der verschiedenen Details verwendet.

Einer der Details, dass Sie bemerkt haben, die variiert zwischen den Häusern ist die Methode von blinkenden Talbereich des Daches. Wie Sie die verschiedenen Methoden der Vollendung des Prozesses von blinkenden Talbereich überprüfen, beginnen Sie zu erkennen, dass es zwei vorherrschende Arten von Methoden des Versiegelns der Tallagen. Diese Areclosed Täler und offene Täler.

Talbereich eines Daches vertritt eine sehr kritische Detail, die eine enorme Menge an Wasserablauf behandelt.

Es ist die Schnittlinie zwischen zwei gegenüberliegenden Flächen des Dach-Systems. Die gegenüberliegenden Flächen des Daches lassen Sie das Wasser in Richtung der Talbereich, wo es dann in Richtung der äußeren Kante des Daches kanalisiert wird.

Was macht ein Tal ein geschlossenes Tal?

Es gibt zwei vorherrschende Methoden für den Abschluss des Flashen eines Tals in einem Schindel-Dach-System. Diese Methoden sind entweder ein geschlossenes Tal oder ein offenes Tal anzubringen. Um zu verstehen, was ein Tal macht entweder geschlossen oder offen, ist es wichtig zu verstehen, wie ein Tal aufgebaut ist.

Vor der Installation einer Schindel Dachgruppe installiert der Dachfremdfirma Anunderlaymentover die gesamte Dachterrasse. Die Verlegeunterlage integriert möglicherweise eine selbstklebende Eis und Wasserschild oder eine andere Art der Unterlage ist ein schwerer Maß als die Unterlage, die den Rest des Systems Dach abdeckt. Diese selbstklebende Underlayment fungiert als das Tal-Futter.

Wenn das Tal installiert werden ein geschlossenes Tal soll, der Dachdecker installieren die Schindeln auf dem Dach-Deck und Asphaltschindeln durch das Tal zu verlängern, so dass die Schindeln decken oder "" Talbereich schließen. Wenn Sie fertig sind, wird das Tal mit Schindeln gedeckt werden, so dass der selbsthaftenden Underlayment vollständig mit der Asphaltschindeln bedeckt ist. Die Bitumenschindeln werden das Tal-Futter und die tragende Oberfläche zum Schutz gegen Wasserablauf.

Was macht ein Tal ein offenes Tal?

Im Vergleich zu einem geschlossenen Tal entstünde ein offenes Tal eine zusätzliche Futter ins Tal. Nach der Installation von des selbsthaftenden Underlayment wie Eis und Wasser Schild im Tal ist eine vorgebogen Metall Tal-Futter installiert. Dieses Tal-Material kann man jede von Metalthat Art Manufacturedfrom die Auswirkungen des Wetters, sauren Regen und andere Verunreinigungen zu widerstehen.

Da die Asphaltschindeln über die Dachterrasse installiert sind, werden die Schindeln ins Tal erweitert. Allerdings sind diese Schindeln Talbereich nicht durchlaufen. Darüber hinaus ist es wichtig, zu vermeiden, Nagelung die Schindeln durch das Tal Metall. Eine Kreidelinie dient dann eine Linie von der Spitze des Tals an der Unterseite des Tales zu schlagen. Die Schindeln sind dann "öffnen" die Oberfläche des Tales Futter für Wasserablauf und Umwelt Talbereich ausgeschnitten.

Warum geschlossene Täler im Vergleich zu offenen Tälern?

Es gibt mehrere Gründe, warum Unternehmer, Bauherren und Hausbesitzer, offene Täler oder geschlossenen Täler zu installieren. Im folgenden ist eine allgemeine Liste der Gründe, warum eine Art von Tal gewählt werden kann, übereinander installiert werden:

  • Ästhetik– Unternehmer, Designer und Bauherren haben Vorlieben über das Aussehen eines bestimmten Typs von Tal über den anderen. Es ist wichtig zu bedenken, dass ein geschlossenes Tal das Tal Futter verbirgt und die Flugzeuge des Daches ermöglicht zu verschmelzen. Offene Täler lassen das Metall ausgesetzt, die möglicherweise mehr angenehm für die Augen, vor allem, wenn Kupfer als das Tal Futter verwendet wird.

  • Kosten-Auftragnehmer können möglicherweise reduzieren die Kosten für Materialien zur Dacheindeckung Projekte durch den Wegfall des Metalls in den Tälern installiert wird. Dies reduziert die Installationskosten des Projekts, vor allem, wenn es eine erhebliche Menge an Tälern in der Dachsystem installiert wird.

  • Funktionalität-Installateure und Designer werden die Meinungen hinsichtlich der Funktionalität des geschlossenen Täler im Vergleich zu offenen Tälern. Geschlossene Täler haben eine Tendenz, wenn nicht richtig konstruiert, um Kanal Wasser unter den Schindeln über der untersten Schicht der Schindeln gelegt. Jedoch können offene Täler, wieder nach oben entlang des oberen Randes der Cut-off-Schindeln im Tal zu wässern, wenn möglicherweise nicht richtig Causingroof Lecks getrimmt werden.

Kurzum, empfiehlt es sich, dass beide Optionen berücksichtigt werden, wenn das Dachsystem Ihr Haus oder Gebäude zu ersetzen. Wenn Sie sich entscheiden, Ihr Dach Ersatz selbst auszufüllen, stellen Sie sicher, dass Sie diese verschiedenen Faktoren vor Beginn der Installations. Wenn Sie entschieden haben, die Möglichkeit Dachfremdfirma Ihre Dachwiedereinbau abgeschlossen haben, achten Sie darauf, mit ihnen zu besprechen, wie sie das Tal Detail gerecht werden. Adressierung ins Tal, bevor sie installiert sind können Sie prüfen die Möglichkeiten und letztendlich erhalten die Details, die das Aussehen und die Funktionalität Ihres Systems Dach auswirken wird.


Ein paar:Unterlage (Dach-Papier) Der nächste streifen:Die fünf häufigsten Problembereiche eines Dach-Systems