Vorfertigung wurde von dem Architekten angenommen.

- Dec 30, 2015-

Die Zulässigkeit der Verwendung von vorgefertigten Bau Materialien und Produkte, für eine wachsende Zahl von Architekten nach dem zweiten Quartal 2013 Europäische Bau-Berichte.

Fertigteile können nicht mehr berücksichtigt als gestalterische Freiheit Grenzen heißt es im Bericht, und Architekten in ganz Europa einig, dass sie Ästhetik und Architektur des Produkts schaffen konnten. Vereinigtes Königreich-Architekt, hat ein Plus von 23 %, verglichen mit dem Vorjahr nach den Erkenntnissen dieser Ansicht.

Einige externen Faktoren in Bezug auf die Akzeptanz der vorgefertigt als Investoren schneller, billiger bauen Bedürfnisse qualitativen und quantitativen Mangel an Arbeitskräften in der Baufirma, da die Rezession, Entwicklung von Produktherstellern führt, es ist jetzt in der Lage, maßgeschneiderte Produkte in den vorgefertigten Segmenten.

Niederlanden berichtet höchste Raten von der Verwendung von vorgefertigten, 80 % Niederlande Architekten zustimmen, die Baustelle zu einer Baugruppe umgebaut wurde. Alle anderen Länder Frankreich scheint die konservativsten sein. Obwohl Architekten von vorgefertigten Produkten, traditionelle Bauweisen weiterhin in der Praxis am meisten benutzt sein.


Ein paar:Farbe Stone und praktische Entwicklung von Umweltschutz und Energieeinsparung Trend Der nächste streifen:Analyse der vier Metall-Ziegel-Produktions-Standards